DE | EN

Auf FreiDi plus werden Arbeitsergebnisse bzw. Texte zugänglich gemacht, die nach dem offiziellen Abschluss des BMBF-Projekts im Sinne einer kontinuierlichen Weiterarbeit an oder mit den Daten entstanden.

Übersicht

  • Mitra Behpoori, Maya Sampson, Sebastian Schlicht und Joachim Veit: Zur Frage der Appoggiaturen in Webers "Freischütz": Zeitgenössische Theorie und musikalische Praxis, erläutert am Beispiel der Szene und Arie der Agathe Nr. 8, Detmold 2017 ⇾ Zur vorläufigen Version des Beitrags

  • In Vorbereitung: Agnes Seipelt, Die Wiener Erstaufführung des Freischütz. Versuch einer MEI-basierten Codierung und Darstellung aufführungs- und zensurbedingter Veränderungen im Manuskript, Masterarbeit in der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn / Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn, 2017.